Zeitplanung und Termine

Hauptabgabetermin (Abgabetermin 2) für die Wettbewerbsbeiträge war der 31. Oktober 2015. Für Kooperationen mit einem qualifizierten, konzeptionellen Vorlauf, die in der Lage waren, bereits schneller einen qualifizierten Wettbewerbsbeitrag vorzulegen, wurde zusätzlich zum Hauptabgabetermin ein Zwischenabgabetermin (Abgabetermin 1) zum 15. Juni 2015 festgelegt. Es wurden maximal 25 v. H. der für den Wettbewerb zur Verfügung stehenden EU-Mittel im Rahmen dieses „schnellen Wegs“ vergeben. Auch diese Wettbewerbsbeiträge durchliefen das oben beschriebene Auswahlverfahren und mussten die genannten inhaltlichen und formalen Anforderungen vollständig erfüllen. Wegen der Einschränkungen zum Abgabetermin 1 wurde die erneute Vorlage eines Wettbewerbsbeitrags zum Abgabetermin 2 freigestellt.

Datum der Auslobung: 14. Januar 2015
Abgabetermin 1: 15. Juni 2015
Jurysitzung zu Einreichungen zum Abgabetermin 1: 22./23. September 2015
Abgabetermin 2: 31. Oktober 2015
Beginn Bewilligungsverfahren: 4. Quartal 2015
Jurysitzung zu Einreichungen zum Abgabetermin 2:
17./18. März 2016
Ende des Umsetzungszeitraums der Projekte: 31. Dezember 2020

Weitere Wettbewerbe/Aufrufe zu einem späteren Zeitpunkt bleiben vorbehalten.

Kontakt

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL)
Referat 21
Heiko Glockmann
Tel. 0331 866 8129
Mail Heiko.Glockmann
@MIL.Brandenburg.de

Hennig-von-Tresckow-Straße 2-8
14467 Potsdam